Menu

Wie Hurvínek die Tiere verstehen lernt

Die ganze märchenhafte Geschichte beginnt, als Hurvinek seinem vierbeinigen Freund Zeryk beibringen will, wie ein Mensch zu sprechen! Volltext anzeigen

Programm

Fotogallerie

Vorstellung

Wie es dazu kam, dass Hurvinek und Manitschka den eigenartigen Tierdoktor Kytl, dessen Kater Himmelsschlüssel und die naseweiße Dohle Franzi trafen? Das erzählen wir Ihnen in unserer neuen Vorstellung. Hurvinek, Manitschka und ihr vierbeiniger Freund Zeryk finden sich plötzlich in dem merkwürdigen Haus wieder, das HIMMELSZELT heißt und hier und da auf der Kleinseite erscheint! Darin steht der wundersame Schrank Knochenrüttler, wozu er aber dient, verraten wir noch nicht. Sicher ist nur, dass die ganze märchenhafte Geschichte beginnt, als Hurvinek seinem vierbeinigen Freund Zeryk beibringen will, wie ein Mensch zu sprechen!

Regie | Ondřej Lážnovský
Musik | Jiří Škorpík
Liedtext | Robin Král
Puppen- und Bühnenbild | Denisa Grimmová-Abrhámová
Puppentechnik und Produktion | Ivan Moravec
Satztechnik und Produktion | Hynek Dřízhal